Wind in den Segeln

Jahrgangsübergreifendes Lernen in Kleingruppen bilden die Grundlage unserer offenen Entwicklungsstrukturen. Individuelles Lernen erfolgt durch Wochenblätter, die im Teamteaching* für jedes Kind maßgefertigt erstellt werden. Die individuellen Stärken, Interessen, der Lernstand und der Spaß Ihres Kindes sind dabei der Kompass.

Das intrinsische und handlungsorientierte Lernen ist für uns essenziell und wird daher stark gefördert. Wechselnde Lerngruppen bringen immer wieder frischen Wind. Die Form des Lernens kann vom Kind aktiv mitgestaltet werden, in der Auswahl des Arbeitsplatzes, des Materials, der Methode, der Interessen und soweiter.

Unser Schulhund Willi ist aktiver Teil des Entwicklungsprozesses.

Scroll Up
error: