Die Struktur

Mit dem Rahmenlehrplan eignet sich Ihr Kind all das Fachwissen an, um bestens auf die weiterführende Schule vorbereitet zu sein. Ganz gleich, ob mit oder ohne körperliche Herausforderung. Mit dem Fokus auf die Persönlichkeitsentwicklung geht es auch mental gestärkt über.

Die Lerngruppen setzen sich jeweils aus maximal 22 Kindern zusammen. Pausen können individuell angepasst werden. Nach Bedarf können die Kinder, während der Lernzeit, selbstbestimmt den Differenzierungsraum nutzen. Somit ist bereits in der Struktur der Unterrichtszeit Raum für mehr Offenheit und Individualität geschaffen.

Kindern mit besonderen Herausforderungen wird eine gleichberechtigte Teilhabe an „normalem“ Unterricht ermöglicht.

Scroll Up
error: